Uhrwerke

Uhrwerke

1890-1930

Ausschließlich erlesene Meisterwerke der Uhrmacherei, die wir weltweit suchen und mit großer Sorgfalt auswählen, kommen in die engere Auswahl für eine GRIEB & BENZINGER. Als Basis für unsere Uhren verwenden wir vorzugsweise Uhrwerke der großen Meister von 1880-1930 wie Patek Philippe, Vacheron, Ulysee Nardin, Minerva und Agazziz, die schon damals Uhrwerke von unbeschreiblich hoher Qualität fertigten und noch heute die technischen Vorbilder eines ganzen Industriezweigs sind. Diese Uhrwerke wurden nicht umsonst für die Ewigkeit gefertigt und bekommen bei GRIEB & BENZINGER ein zweites Leben eingehaucht.

Werkstypen

Komplikationen, Herzschlag und Puls der feinen Uhrmacherkunst, fesseln auch uns. Daher haben wir ein Faible für Minutenrepetitionen, Split-Second-Chronographen und Tourbillons. Der Stoff aus dem Uhrenträume gemacht sind.

Diese Uhrenträume machen wir wahr – für Sie. Damit Ihr ganz persönlicher Traum in Erfüllung geht.

Die Zukunft – Das Tourbillon

Das Jahr 2012 wird einen neuen Meilenstein in der Geschichte der High-End Uhrmacherei und der Marke GRIEB & BENZINGER setzen.

Nach jahrelanger, sorgfältiger und vollkommen unabhängiger Entwicklung unseres eigenen Tourbillons werden wir viele Uhrenkenner  und –liebhaber mit technischen Errungenschaften überraschen, die manch einer nicht für möglich gehalten hätte…