Einzigartige Uhren

GRIEB & BENZINGER fertigt in einem einzigartigen Konzept feinste Uhrenunikate. In unseren Ateliers werden nur sorgfältig ausgewählte, edelste Uhrwerke der großen alten Meister von 1880 bis 1930 in traditioneller Arbeitsweise vollständig restauriert. Die Werke werden dabei bis auf das letzte Teil zerlegt, bearbeitet, guillochiert, graviert und skelettiert, um daraus fantastische Uhrenträume nach individuellem Kundenwunsch und auf Anfrage zu fertigen. Dabei wird das bis zu 130 Jahre alte Uhrwerk immer wieder zerlegt und zusammengefügt, so lange bis sämtliche Funktionen sowie alle technischen Details perfekt stimmen. Auf diese Art entstehen aus alten Uhren neue Meisterwerke von unbeschreiblicher Exklusivität.

In unseren Ateliers werden in der Tat alte Uhrmacher-Tradition und verloren geglaubtes Handwerk gelebt und praktiziert. Das fehlende Teil einer alten Patek Philippe Minutenrepetition von 1905, beispielsweise, wird von uns nach guter alter Tradition in klassischem Handwerk auf historischen Maschinen nachgebaut, das Uhrwerk vollständig umgebaut, von Hand skelettiert, graviert & guillochiert – und das ohne originale Konstruktionszeichnung!

Wahre Uhrmacherkunst in der Tradition von Abraham Louis Breguet. Bei GRIEB & BENZINGER erlebt die klassische Uhrmacherei eine neue Blütezeit. Sowohl dieses Uhrenkonzept als auch die Realisation desselben in den Ateliers von GRIEB & BENZINGER sind einzigartig, bei einer Stückzahl von nur etwa zehn Uhren pro Jahr bieten wir Ihnen eine Insel der Exklusivität in einem vom Massenluxus überschwemmten Markt.